Freitags-Forum

 

P. Jürgen Heite SAC

P. Siegfried Modenbach SAC

Karin Stump


Wie Weihnachten werden kann ...
- eine vorweihnachtliche Meditation

 

Sonntag, 10.12.17, 15:00 Uhr in der Propsteikirche, Dortmund

 

Das Programm zu den Freitagsforen können Sie hier herunterladen!

Nachrichten

". . . und der Fremdling, der in deinen Toren ist . . ." oder "Wir können nicht die ganze Welt retten" 

- Vom Umgang mit Vorbehalten und Ängsten Mehr


". . . und der Fremdling, der in deinen Toren ist . . ."

oder "Wir können nicht die ganze Welt retten" 

Vom Umgang mit Vorbehalten und Ängsten

Sie sind in unserer Gesellschaft nicht mehr zu übersehen, die fremd aussehenden Menschen, die zudem eine Sprache sprechen, die wir nicht verstehen. Da greifen manche Mitmenschen schnell zu flotten Parolen, die auf Vorurteilen beruhen. Und diese sind scheinbar auch gesellschaftsfähig geworden, da sie uns im Alltag, in der Bahn, im Restaurant, bei Bekannten oder Nachbarn, eben im öffentlichen Raum begegnen. Wenn Sprache verrät, dann sicherlich auch in diesem Zusammenhang. Dies bemerken wir manchmal nicht und ertappen uns auch selber als verunsichert oder empört. Der Ruck, der mit der Bundestagswahl deutlich geworden ist und sich wiederfindet in fragwürdigen Grundüberzeugungen, mag erschrecken. Wie ist es aber mit dem Rassismus bei uns selbst, in unseren Kreisen? Wie können wir damit umgehen und Stellung beziehen?  Wenn auch wir uns bedroht fühlen, was gibt uns Mut, Standfestigkeit und Überzeugungskraft?

Die Auseinandersetzung mit diesen Fragen erfordert nicht nur grundlegende Informationen, um eine Selbstvergewisserung zu ermöglichen, sondern vermittelt Bausteine für die demokratische Entwicklung einer offenen Gesellschaft, die sich gegen den Rechtsextremismus wendet.

 

Termin:       Mo 27.11.2017, 19.30 – 21.30 h


Referent:    Ludger Rickert, Katholische Erwachsenen- und Familienbildung    

 

Veranstalter, Ort: Katholisches Forum Dortmund, Propsteihof 10

 

Anmeldung bis 22.11.2017 

Tel. 0231 1848-110 oder info@katholisches-forum.de


Teilnahmevorbehalt nach dem  deutschen Ver­sammlungsrecht:  „Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die neonazistischen Organisationen angehören, der extrem rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige Menschen verachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.“

Freitags-Forum

 

P. Jürgen Heite SAC

P. Siegfried Modenbach SAC

Karin Stump


Wie Weihnachten werden kann ...
- eine vorweihnachtliche Meditation

 

Sonntag, 10.12.17, 15:00 Uhr in der Propsteikirche, Dortmund

 

Das Programm zu den Freitagsforen können Sie hier herunterladen!

Nachrichten

". . . und der Fremdling, der in deinen Toren ist . . ." oder "Wir können nicht die ganze Welt retten" 

- Vom Umgang mit Vorbehalten und Ängsten Mehr

Forums-Gottesdienst

Samstag, 25. November 2017,
18.30 Uhr,

Propsteikirche, Propsteihof 1

Thema des Gottesdienstes:

 

"Ihr müsst
  die Menschen froh machen."


Musikalische Gestaltung:

 

St. Daniels-Chor, Moskau
und David Krusche (Orgel)


Im Anschluss laden wir herzlich ein
zum Stehcafé ins Foyer des Centrums.


Link zu den Predigten

Termine

Montag, 27. November 2017
18:30 Uhr
ZEN-Meditation
Mehr

Montag, 27. November 2017
19:00 Uhr
Meditatives Tanzen
Mehr

Dienstag, 28. November 2017
12:15 Uhr
Atempause - 10 Minuten für mich, die Mitwelt und Gott
Mehr

Was uns ausmacht | Was wir tun | Wer wir sind | Kontakt | Impressum

Katholisches Forum Dortmund | Tel. 0231-1848-110